#germanblogger Instagram Photos & Videos

germanblogger - 1.6m posts

Top Posts

  • spring is here 💫🏔
  • spring is here 💫🏔
  • 1,420 227 4 hours ago
  • *werbung [Personenmarkierungen; Seitenmarkierungen] 
_______________________________
Guten Abend meine Lieben!💕
Der Donnerstag ist rum und das Wochenende steht schon in den Startlöchern! 🎉
Wir sind heute Morgen schon wieder beim Sport gewesen und haben dann noch ein bisschen was in der Wohnung gemacht! 
Heute Abend werde ich dann noch meinen Schrank aussortieren! 💪🏼 Gott sei Dank haben wir auch einen Fernseher im Schlafzimmer, sodass ich nebenbei dann GNTM schauen kann, hihi.☺️
Heute war ein sehr guter Karma Tag! Ich glaub ich hab ganz viele gute Karma Punkte in letzter Zeit gesammelt! 🙊Ich hab einfach auf dem REWE Parkplatz beim Aussteigen mein Portemonnaie verloren und es nicht gemerkt! Als wir dann wieder zum Auto gegangen sind stand rechts von uns ein Auto. Auf einmal klopft der Fahrer und winkt mit meinem Portemonnaie!! 😳Er war grade dabei mich bei Facebook zu suchen, um es mir wieder zu geben! Das war so unglaublich nett! Ich war so glücklich! ☺️😇
Und apropos nett - ich hab die beste Community der Welt. 😍Die liebe @ninaa_te hat mir einfach einen Blumenkasten bei Tedi gekauft! 😍Endlich haben ich einen! Das ist echt zu süß einfach!❤️
Wie war euer Donnerstag? Und was sind eure Pläne fürs Wochenende? ✨
Ich hoffe ihr habt einen wundervollen und entspannten Donnerstag Abend in die neue Woche meine Süßen ✨💕
________________________________
#thursday #karma #GNTM #hamburg #spring #instagram #fashion #fashionistas #dailyfashion #prettylittleiiinspo #hairsandstyles #ootdfashion #ootdinspo #germanblogger #fashionblogger_de #fashionzine #americanstyle #outfitlook #thefashionforce #whatiwear #fashionstyle #stylediary #carmushkaootw #carmushka #girlpower116 #carmushkahamburg
  • *werbung [Personenmarkierungen; Seitenmarkierungen]
    _______________________________
    Guten Abend meine Lieben!💕
    Der Donnerstag ist rum und das Wochenende steht schon in den Startlöchern! 🎉
Wir sind heute Morgen schon wieder beim Sport gewesen und haben dann noch ein bisschen was in der Wohnung gemacht! 
Heute Abend werde ich dann noch meinen Schrank aussortieren! 💪🏼 Gott sei Dank haben wir auch einen Fernseher im Schlafzimmer, sodass ich nebenbei dann GNTM schauen kann, hihi.☺️
Heute war ein sehr guter Karma Tag! Ich glaub ich hab ganz viele gute Karma Punkte in letzter Zeit gesammelt! 🙊Ich hab einfach auf dem REWE Parkplatz beim Aussteigen mein Portemonnaie verloren und es nicht gemerkt! Als wir dann wieder zum Auto gegangen sind stand rechts von uns ein Auto. Auf einmal klopft der Fahrer und winkt mit meinem Portemonnaie!! 😳Er war grade dabei mich bei Facebook zu suchen, um es mir wieder zu geben! Das war so unglaublich nett! Ich war so glücklich! ☺️😇
Und apropos nett - ich hab die beste Community der Welt. 😍Die liebe @ninaa_te hat mir einfach einen Blumenkasten bei Tedi gekauft! 😍Endlich haben ich einen! Das ist echt zu süß einfach!❤️
Wie war euer Donnerstag? Und was sind eure Pläne fürs Wochenende? ✨
Ich hoffe ihr habt einen wundervollen und entspannten Donnerstag Abend in die neue Woche meine Süßen ✨💕
    ________________________________
    #thursday #karma #GNTM #hamburg #spring #instagram #fashion #fashionistas #dailyfashion #prettylittleiiinspo #hairsandstyles #ootdfashion #ootdinspo #germanblogger #fashionblogger_de #fashionzine #americanstyle #outfitlook #thefashionforce #whatiwear #fashionstyle #stylediary #carmushkaootw #carmushka #girlpower116 #carmushkahamburg
  • 1,443 94 4 hours ago
  • |Advertising because of brand, place and account naming| 
Throwback to Berlin last week 🐻
  • |Advertising because of brand, place and account naming|
    Throwback to Berlin last week 🐻
  • 639 26 4 hours ago
  • Wieder in Deutschland angekommen🏠 Hatte eine wirklich wundervolle Zeit in Prag☀️Wer von euch war schon dort?
  • Wieder in Deutschland angekommen🏠 Hatte eine wirklich wundervolle Zeit in Prag☀️Wer von euch war schon dort?
  • 809 33 4 hours ago
  • Bonjour, toi jolie! 🇫🇷 Ob zum Stadtbummel in Cannes, den Tag an der Beachbar in St.Tropez oder beim gemütlichen Dinner in Nizza, die Taschen von @inyati_official verleihen Deinem Outfit immer den letzten Schliff. Durch die modernen Materialien und die hochwertige Verarbeitung sehen diese Modelle immer stilvoll aus und bekommen diesen edlen Glanz, sobald sie mit Licht in Berührung kommen. UND DAS BESTE? Wie immer sind alle Taschen komplett vegan und cruelty-free. 🐰🌿 #iaminyati #frenchkiss #inyati

Bei uns läuft gerade GNTM, wir sind sooooo gespannt auf diese Folge 😱😅 schaut ihr auch 🥰?
  • Bonjour, toi jolie! 🇫🇷 Ob zum Stadtbummel in Cannes, den Tag an der Beachbar in St.Tropez oder beim gemütlichen Dinner in Nizza, die Taschen von @inyati_official verleihen Deinem Outfit immer den letzten Schliff. Durch die modernen Materialien und die hochwertige Verarbeitung sehen diese Modelle immer stilvoll aus und bekommen diesen edlen Glanz, sobald sie mit Licht in Berührung kommen. UND DAS BESTE? Wie immer sind alle Taschen komplett vegan und cruelty-free. 🐰🌿 #iaminyati #frenchkiss #inyati

    Bei uns läuft gerade GNTM, wir sind sooooo gespannt auf diese Folge 😱😅 schaut ihr auch 🥰?
  • 590 112 4 hours ago
  • Roses🌹 anyone? Looking forward to this blooming craziness🙈🙈 magnolia, sakura, wisteria, roses OMG, I can’t wait! Should I make a post about the most wonderful places to see spring in bloom in Europe? Write + in the comments if you want❤️
  • Roses🌹 anyone? Looking forward to this blooming craziness🙈🙈 magnolia, sakura, wisteria, roses OMG, I can’t wait! Should I make a post about the most wonderful places to see spring in bloom in Europe? Write + in the comments if you want❤️
  • 2,481 114 6 hours ago

Latest Instagram Posts

  • Spring has sprung. Oh yes 🌱
  • Spring has sprung. Oh yes 🌱
  • 9 2 14 minutes ago
  • 11 1 34 minutes ago
  • Цифры на весах не главное.⠀
⠀
Хотя все мы девочки в страхе бежим взвешиваться и ждём чудесных изменений в цифрах ))⠀
У меня страха никогда не было, я всегда была худой и было трудно набрать вес, сейчас же смотря назад, я понимаю, что моё питание оставляло желать лучшего, но в тот момент я ныла  не понимала в чем дело.⠀
⠀
Первая же поездка в Германию добавила мне +6кг. Я была рада, но после того как переехала окончательно, я начала все больше набирать вес особенно в зоне живота)⠀
И когда говорят "я не могу похудеть" я сразу вспоминаю себя, у которой рот не закрывался, но я этого совсем не замечала...ну подумаешь салатик съела в ресторане, потом сосисочку, потом стейк с пастой и соусом..здоровое же питание?бывало такое? 🤔🤨⠀
⠀
Сейчас рост 169 см. И вес 61 кг,, тренировки 2-3 раза в неделю но вес не уходит, а знаете почему? Я начала пить больше воды, сейчас все время хочется пить. У меня растут мышцы потому, что я прям пашу на силовых тренировках и только сейчас я начала делать кардио, что как раз поможет согнать жирочек 😋 выложить может мой жирненький жирок на животе? А то в чёрных штанишках этого всего не видно ахаха. Ну и живот самая сложная зона, как мне говорили )) а что вы думаете???⠀
Как приведу своё тело в хорошую форму, я обязательно выложу ДО и ПОСЛЕ ❤😎
  • Цифры на весах не главное.⠀

    Хотя все мы девочки в страхе бежим взвешиваться и ждём чудесных изменений в цифрах ))⠀
    У меня страха никогда не было, я всегда была худой и было трудно набрать вес, сейчас же смотря назад, я понимаю, что моё питание оставляло желать лучшего, но в тот момент я ныла не понимала в чем дело.⠀

    Первая же поездка в Германию добавила мне +6кг. Я была рада, но после того как переехала окончательно, я начала все больше набирать вес особенно в зоне живота)⠀
    И когда говорят "я не могу похудеть" я сразу вспоминаю себя, у которой рот не закрывался, но я этого совсем не замечала...ну подумаешь салатик съела в ресторане, потом сосисочку, потом стейк с пастой и соусом..здоровое же питание?бывало такое? 🤔🤨⠀

    Сейчас рост 169 см. И вес 61 кг,, тренировки 2-3 раза в неделю но вес не уходит, а знаете почему? Я начала пить больше воды, сейчас все время хочется пить. У меня растут мышцы потому, что я прям пашу на силовых тренировках и только сейчас я начала делать кардио, что как раз поможет согнать жирочек 😋 выложить может мой жирненький жирок на животе? А то в чёрных штанишках этого всего не видно ахаха. Ну и живот самая сложная зона, как мне говорили )) а что вы думаете???⠀
    Как приведу своё тело в хорошую форму, я обязательно выложу ДО и ПОСЛЕ ❤😎
  • 55 5 1 hour ago
  • don't give up
  • don't give up
  • 24 2 1 hour ago
  • Pretending that I'm cool 😋😎
  • Pretending that I'm cool 😋😎
  • 56 2 2 hours ago
  • Bitch don’t kill my vibe
  • Bitch don’t kill my vibe
  • 135 14 3 hours ago
  • spring feeels ☀️
  • spring feeels ☀️
  • 198 32 4 hours ago
  • The Rolls Royce under the diver watches 
In 1952, when the French Ministry of Defence created the first unit of combat swimmers, or frogmen, Captain Robert Maloubier and Lieutenant Claude Riffaud had the difficult task of finding equipment good enough to survive the harsh conditions a combat swimmer would often find themselves in. They found compasses, depth gauges and watches. But they soon realized the watches that already existed were not tough enough for the task. So they set out to find a manufacture that would produce the watch they were looking for. Maloubier had already drawn up a design. A huge (for its time) 42mm watch with big, luminous markers and a rotating outer bezel. But in a time where the watch market was largely dominated by dress watches, finding someone who was willing to produce this monster of a watch would turn out to be a difficult task.
Finally, they got in contact with Blancpain, whose CEO Jean-Jaques Fiechter was an avid diver. He agreed to produce their watch. The first model was finished in 1953 and presented to the public in Basel the following year. The watch proved to be very robust and reliable and many other special forces soon began using it, among them the Spanish, Israeli, American, German and even Norwegian special forces. But military forces were not the only ones to use this watch. The two main suppliers of the Fifty Fathoms were Spirotechnique and Aqualung. Sprirotechnique was the official supplier of equipment for the French naval forces. Aqualung however was a supplier of diving gear, for civilians. Aqualung was the name of Jaques Cousteau’s line of diving equipment, and the Blancpain watches that were sold in his shop bore the name “Aqualung” on the dial. From early 1950 to 1970, more than 20 different variations of the Blancpain Fifty Fathoms were made.
#watches #watchesofinstagram #watchesdaily #vintagediver #vintagediverwatch #vintagediverandmilitarywatches
#vintage #vintagelcdwatch #watchoftheweek #watchesofinstagram #watchmen #lifestyle #lifestyleblogger #lifestylephotography #fbloggers #fashionblogger #styleblogger #ontheblog #linkinprofile #lifestyleblog #blogger_de #germanblogger
  • The Rolls Royce under the diver watches
    In 1952, when the French Ministry of Defence created the first unit of combat swimmers, or frogmen, Captain Robert Maloubier and Lieutenant Claude Riffaud had the difficult task of finding equipment good enough to survive the harsh conditions a combat swimmer would often find themselves in. They found compasses, depth gauges and watches. But they soon realized the watches that already existed were not tough enough for the task. So they set out to find a manufacture that would produce the watch they were looking for. Maloubier had already drawn up a design. A huge (for its time) 42mm watch with big, luminous markers and a rotating outer bezel. But in a time where the watch market was largely dominated by dress watches, finding someone who was willing to produce this monster of a watch would turn out to be a difficult task.
    Finally, they got in contact with Blancpain, whose CEO Jean-Jaques Fiechter was an avid diver. He agreed to produce their watch. The first model was finished in 1953 and presented to the public in Basel the following year. The watch proved to be very robust and reliable and many other special forces soon began using it, among them the Spanish, Israeli, American, German and even Norwegian special forces. But military forces were not the only ones to use this watch. The two main suppliers of the Fifty Fathoms were Spirotechnique and Aqualung. Sprirotechnique was the official supplier of equipment for the French naval forces. Aqualung however was a supplier of diving gear, for civilians. Aqualung was the name of Jaques Cousteau’s line of diving equipment, and the Blancpain watches that were sold in his shop bore the name “Aqualung” on the dial. From early 1950 to 1970, more than 20 different variations of the Blancpain Fifty Fathoms were made.
    #watches #watchesofinstagram #watchesdaily #vintagediver #vintagediverwatch #vintagediverandmilitarywatches
    #vintage #vintagelcdwatch #watchoftheweek #watchesofinstagram #watchmen #lifestyle #lifestyleblogger #lifestylephotography #fbloggers #fashionblogger #styleblogger #ontheblog #linkinprofile #lifestyleblog #blogger_de #germanblogger
  • 13 1 19 March, 2019
  • - 𝔸𝕟𝕫𝕖𝕚𝕘𝕖 -

Da ist er nun. Der Hartbodenreiniger Kärcher FC 3 Cordless Premium. Und hier gibts vorab erstmal ein paar Infos zum Gerät:

Er soll wassersparend und gründlicher sein als jeder Mopp. Das wird in den nächsten Tagen genauer unter die Lupe genommen. Der erste Eindruck ist auf jeden Fall sehr positiv. Mit im Testpaket sind die speziellen Reiniger für verschiedene Hartböden dabei. Außerdem ist auch ein Universalreinigungsmittel enthalten. Und zusätzliche Mikrofaserbürsten als Ersatz. Diese Mikrofaserwalzen sind übrigens bei 60° Grad in der Waschmaschine waschbar, worüber ich schon total begeistert bin. 
Der Aufbau des FC 3 war supereinfach. Praktisch finde ich die Parkstation, auf der man die Ersatzbürsten anstecken kann.  Dann wurde erstmal 4 Stunden geladen, bis auf der LED-Anzeige der Lithium-Ionen-Batterie die volle Ladung angezeigt wird. Die Akkulaufzeit beträgt damit ca. 20 Minuten. Hört sich wenig an, soll aber für ca. 60 m² Fläche ausreichen. Zudem soll die Fläche danach nur 2 Minuten zum Trocknen benötigen. Da bin ich gespannt. Zumindest ist die Handhabung schon mal sehr easy. Einfach den Wassertank befüllen, Reiniger hinzugeben und starten.
•
•
UVP des Gerätes liegt bei 299€, wobei ich ihn auch schon günstiger in diversen Onlineshops gesehen habe. Ob der Preis gerechtfertigt ist und die Anschaffung sich tatsächlich lohnt, erfährt Ihr in den nächsten Tagen. •
•
•
Wo würde der FC 3 bei Euch zum Einsatz kommen?
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
#kaercher #kärcher #wischen #markenjury #produkttest #produkttester #instatest #influencer #instablog #instablogger #igblogger #instagrammer #germanblogger #blogger_de #anzeige #werbung #advertisement #lifestyle #lifestyleblogger #bloggerstyle #instafollow #instalike #followbackteam #likeforlikes #bloggerlife #bloggerlove #momblog #momblogger #bloggermom #homeandliving
  • - 𝔸𝕟𝕫𝕖𝕚𝕘𝕖 -

    Da ist er nun. Der Hartbodenreiniger Kärcher FC 3 Cordless Premium. Und hier gibts vorab erstmal ein paar Infos zum Gerät:

    Er soll wassersparend und gründlicher sein als jeder Mopp. Das wird in den nächsten Tagen genauer unter die Lupe genommen. Der erste Eindruck ist auf jeden Fall sehr positiv. Mit im Testpaket sind die speziellen Reiniger für verschiedene Hartböden dabei. Außerdem ist auch ein Universalreinigungsmittel enthalten. Und zusätzliche Mikrofaserbürsten als Ersatz. Diese Mikrofaserwalzen sind übrigens bei 60° Grad in der Waschmaschine waschbar, worüber ich schon total begeistert bin.
    Der Aufbau des FC 3 war supereinfach. Praktisch finde ich die Parkstation, auf der man die Ersatzbürsten anstecken kann. Dann wurde erstmal 4 Stunden geladen, bis auf der LED-Anzeige der Lithium-Ionen-Batterie die volle Ladung angezeigt wird. Die Akkulaufzeit beträgt damit ca. 20 Minuten. Hört sich wenig an, soll aber für ca. 60 m² Fläche ausreichen. Zudem soll die Fläche danach nur 2 Minuten zum Trocknen benötigen. Da bin ich gespannt. Zumindest ist die Handhabung schon mal sehr easy. Einfach den Wassertank befüllen, Reiniger hinzugeben und starten.


    UVP des Gerätes liegt bei 299€, wobei ich ihn auch schon günstiger in diversen Onlineshops gesehen habe. Ob der Preis gerechtfertigt ist und die Anschaffung sich tatsächlich lohnt, erfährt Ihr in den nächsten Tagen. •


    Wo würde der FC 3 bei Euch zum Einsatz kommen?
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    #kaercher #kärcher #wischen #markenjury #produkttest #produkttester #instatest #influencer #instablog #instablogger #igblogger #instagrammer #germanblogger #blogger_de #anzeige #werbung #advertisement #lifestyle #lifestyleblogger #bloggerstyle #instafollow #instalike #followbackteam #likeforlikes #bloggerlife #bloggerlove #momblog #momblogger #bloggermom #homeandliving
  • 162 12 19 March, 2019
  • Don’t trust everything you see, even salt can look like sugar
  • Don’t trust everything you see, even salt can look like sugar
  • 286 19 16 March, 2019
  • - 𝔸𝕟𝕫𝕖𝕚𝕘𝕖 -

Aus gesundheitlichen Gründen bin ich momentan leider nicht so aktiv. Unseren "Großen" hat es erwischt. Und ich bin dann immer die Erste, die angesteckt wird.😒 So wie es aussieht, verbringen wir das komplette Wochenende wohl zu Hause im Warmen. Einen Beitrag hatte ich allerdings schon für Euch vorbereitet. Und zwar geht es hier um Filztischsets.
•
•
Ich war zunächst etwas skeptisch, ob Platzsets aus Filz überhaupt optisch ansprechend wirken können. Nun das können sie wirklich, wenn sie tatsächlich so gut verarbeitet und so robust sind wie diese hier von Flamaroc. Das Filz hat genau die richtige Dicke (5mm) und eine angenehm weiche Oberfläche. Die hellgraue Farbe sticht gut hervor auf unserem dunkelbraunem Esstisch und wirkt sehr wertig. Besonders gut finde ich, dass die Ecken abgerundet sind und das Filz auf der Vorderseite ein aufgenähtes Label aus Leder hat. Das Produkt wirkt dadurch sehr hochwertig. Auf Grund der großzügigen Breite (44x30cm) finden zudem Besteck und Servietten auf dem Tischset genug Platz neben dem Teller. Bisher hatten wir keinerlei nennenswerte Flecken, so dass ich darüber nicht berichten kann. Aber Krümel u.Ä. lassen sich leicht abklopfen. Definitiv eine gute Kaufentscheidung gewesen!
•
•
•
Diesen Artikel von Flamaroc findet Ihr bei Amazon und er ist auch in einem dunklen Anthrazitton erhältlich. Für den direkten Link könnt Ihr mich gerne wieder per PN anschreiben. 🙋‍♀️ •
•
Ein wunderschönes Wochenende wünsche ich Euch allen...
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
#produkttest #produkttester #instatest #instatester #influencer #blogger #instablog #instablogger #igblogger #instagrammer #germanblogger #blogger_de #anzeige #werbung #advertisement #advertising #instalike #instafollow #kitchen #homeandliving #momblog #momblogger #lifestyle #bloggerstyle #lifestyleblogger #bloggingforfun #followbackteam #likeforlikes
  • - 𝔸𝕟𝕫𝕖𝕚𝕘𝕖 -

    Aus gesundheitlichen Gründen bin ich momentan leider nicht so aktiv. Unseren "Großen" hat es erwischt. Und ich bin dann immer die Erste, die angesteckt wird.😒 So wie es aussieht, verbringen wir das komplette Wochenende wohl zu Hause im Warmen. Einen Beitrag hatte ich allerdings schon für Euch vorbereitet. Und zwar geht es hier um Filztischsets.


    Ich war zunächst etwas skeptisch, ob Platzsets aus Filz überhaupt optisch ansprechend wirken können. Nun das können sie wirklich, wenn sie tatsächlich so gut verarbeitet und so robust sind wie diese hier von Flamaroc. Das Filz hat genau die richtige Dicke (5mm) und eine angenehm weiche Oberfläche. Die hellgraue Farbe sticht gut hervor auf unserem dunkelbraunem Esstisch und wirkt sehr wertig. Besonders gut finde ich, dass die Ecken abgerundet sind und das Filz auf der Vorderseite ein aufgenähtes Label aus Leder hat. Das Produkt wirkt dadurch sehr hochwertig. Auf Grund der großzügigen Breite (44x30cm) finden zudem Besteck und Servietten auf dem Tischset genug Platz neben dem Teller. Bisher hatten wir keinerlei nennenswerte Flecken, so dass ich darüber nicht berichten kann. Aber Krümel u.Ä. lassen sich leicht abklopfen. Definitiv eine gute Kaufentscheidung gewesen!



    Diesen Artikel von Flamaroc findet Ihr bei Amazon und er ist auch in einem dunklen Anthrazitton erhältlich. Für den direkten Link könnt Ihr mich gerne wieder per PN anschreiben. 🙋‍♀️ •

    Ein wunderschönes Wochenende wünsche ich Euch allen...
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    #produkttest #produkttester #instatest #instatester #influencer #blogger #instablog #instablogger #igblogger #instagrammer #germanblogger #blogger_de #anzeige #werbung #advertisement #advertising #instalike #instafollow   #kitchen #homeandliving #momblog #momblogger #lifestyle #bloggerstyle #lifestyleblogger #bloggingforfun #followbackteam #likeforlikes
  • 225 17 16 March, 2019
  • 👌🏽👍🏽🍊
  • 👌🏽👍🏽🍊
  • 113 6 13 March, 2019
  • 🖤
  • 🖤
  • 113 5 11 March, 2019
  • " ᴅɪᴇ ᴍᴇɪsᴛᴇɴ ᴍᴇɴsᴄʜᴇɴ ᴡᴏʟʟᴇɴ sᴄʜöɴ, ʀᴇɪᴄʜ ᴏᴅᴇʀ ʙᴇʀüʜᴍᴛ sᴇɪɴ . ɪᴄʜ ᴅᴀɢᴇɢᴇɴ ʜᴀʙᴇ sᴄʜᴏɴ sᴏ ᴠɪᴇʟᴇ ᴅɪɴɢᴇ ᴇʀʟᴇʙᴛ ᴜɴᴅ ᴅᴜʀᴄʜɢᴇᴍᴀᴄʜᴛ, ᴅᴀss ᴇs ᴍɪʀ ᴠöʟʟɪɢ ʀᴇɪᴄʜᴛ , ᴡᴇɴɴ ɪᴄʜ ɢʟüᴄᴋʟɪᴄʜ ᴜɴᴅ ɢᴇsᴜɴᴅ ʙɪɴ . " 💪🏽🖤☝🏽
  • " ᴅɪᴇ ᴍᴇɪsᴛᴇɴ ᴍᴇɴsᴄʜᴇɴ ᴡᴏʟʟᴇɴ sᴄʜöɴ, ʀᴇɪᴄʜ ᴏᴅᴇʀ ʙᴇʀüʜᴍᴛ sᴇɪɴ . ɪᴄʜ ᴅᴀɢᴇɢᴇɴ ʜᴀʙᴇ sᴄʜᴏɴ sᴏ ᴠɪᴇʟᴇ ᴅɪɴɢᴇ ᴇʀʟᴇʙᴛ ᴜɴᴅ ᴅᴜʀᴄʜɢᴇᴍᴀᴄʜᴛ, ᴅᴀss ᴇs ᴍɪʀ ᴠöʟʟɪɢ ʀᴇɪᴄʜᴛ , ᴡᴇɴɴ ɪᴄʜ ɢʟüᴄᴋʟɪᴄʜ ᴜɴᴅ ɢᴇsᴜɴᴅ ʙɪɴ . " 💪🏽🖤☝🏽
  • 72 8 6 March, 2019